• Gedanken

    Black Friday

    Heute ist Freitag. Das ist im allgemeinen nichts Ungewöhnliches. Das haben wir einmal die Woche. Das besondere daran ist, dass heute Black Friday ist. Black Friday -in den USA ist das der Freitag nach Thanksgiving, an dem viele Leute frei haben und ihren freien Tag nutzen, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Mit diesem Tag fängt der Weihnachtstrubel an. Black Friday gibt es jetzt auch bei uns, zumindest in der Welt des Onlineshoppings. Seit Tagen gucken der weltbeste Ehemann und die Erst- und Zweitgeborene im Internet, was es alles für Angebote gibt. Seit Tagen trudeln bei uns Pakete mit mehr oder weniger nützlichem Zeug ein. Angefangen bei einem Satz LED Birnen für die Lampen…

  • Gedanken

    Blog und Mathematik? Matheblog?

    Mal ganz ehrlich, wer kann sich noch an Statistik im Matheunterricht erinnern und wie das damals war. Bei mir ist das “damals” und ich fand es nicht so prickelnd, um genau zu sein total doof. Ich konnte mir nicht wirklich vorstellen wozu ich das mal bauchen könnte, was ja auch der heutigen Realität entspricht, ich brauche es nicht. Aber, wir – also der weltbeste Ehemann- hat mir ein Statistik Tool im/auf/wo auch immer Blog eingebaut. Jetzt sitze ich vor meinem Laptop und gucke mir an, ob jemand online ist und wenn ja wie viele. Viele Bots sind auf meiner Seite, im Moment sogar noch mehr als Leser, aber daran arbeiten…

  • Gedanken

    Service mit Goldrand vs. Tassenchaos

    Ich habe meist Einzelteile gekauft. Einen tollen Pullover. Eine Hose, die mir passt. Schuhe, weil sie gerade so toll Pink sind und ich mich im Pink-Modus befand. Eine Jacke, weil der Winter vor der Tür steht. Jeans, weil meine Eine, die ich hatte, mal wieder zerschlissen war. Nein, nicht modisch zerschlissen mit Löchern an den Knien, sondern zerschlissen vom vielen Tragen und dann noch an Stellen, die sich nicht wirklich reparieren lassen. Oder wenn man es doch unter die Nähmaschine hält, dann hält es von “Zwölf bis es Läut´”. Mein Kleiderschrank ist also ähnlich aufgebaut wie mein Küchenschrank. Viele, viele bunte Tassen in unterschiedlichen Farben und Formen, alle mit Erinnerungen, aber…

  • Mode

    Kürbiszeit

    Herbstzeit ist Halloweenzeit. Jedes Jahr verwandelt sich mein Haus in eine Begegnungsstätte für Geister, Skelette und Gespenster. Hexen, Fledermäuse und Kürbisse finden sich an allen Ecken und Enden in und um unser Haus herum. Jedes Jahr finde ich Orange, Schwarz, Lila und Weiß  ganz toll. Daher musste ich mir dieses Jahr ein Outfit in Orange-Schwarz kaufen. Nicht nur, dass es Halloweenfarben ist, zudem hat es so ein bisschen einen 60er Jahre Retrostyle. In dem Outfit – orangenes Shirt mit Kragen, schwarze Boucléweste und orange-blaue Hose – waren wir bei schönstem Herbstwetter einkaufen. Ich kam mir irgendwie schon ein bisschen komisch vor – so als knallorangenes Halloween-Bonbon. Allerdings habe ich mich nicht…