• Mode

    Jeansrock im Brauhaus

    Brauhaus ist toll! Wir sind mindestens einmal im Monat dort zum Stammtisch. Und weil es dort so gemütlich und lecker ist, sind wir auch zwischen den Stammtischen öfter im Brauhaus zu finden. Unser Brauhaus ist winzigklein, liegt direkt an einem Stadttor und hat einen wunderschönen Innenhof. Dort im Sommer zu sitzen, macht so viel Spaß. Im Winter sitzen wir drinnen, da ist es richtig urig. Wenn wir im Brauhaus sind, dann trinke ich meistens Erdbeerbier, darüber habe ich auch schon mal einen Artikel geschrieben (hier). Erdbeerbier ist lecker. Letzthin hat mir die Wirtin sogar verraten wie sie es macht…..ganz gefährlich. Noch gefährlicher ist es wenn unser Lieblingskellner Helmut da ist,…

  • Mode

    Summer Party

    Sommer ist gut, und endlich ist er auch da. Diese Woche war es mir zu heiß, der Sommer. Temperaturen um die dreißig Grad sind nicht meins. Vor Jahren habe ich mal beobachtet wann ich mich am wohlsten fühle. Fünfundzwanzig Grad, Sonnenschein, ein paar dicke, weiße Wolken am Himmel und ein leichter Wind. Das ist mein Wohlfühlwetter. So könnte es von mir aus das ganze Jahr sein. Ok, abgesehen von den zwei Wochen dicker Schnee um Weihnachten. Glücklicherweise hat es gegen Ende der Woche etwas abgekühlt und somit haben wir das perfekte Wetter für eine Gartenparty. Nein, ich schmeiße keine. Ich gehe nur hin. Das ist entspannter. Ich brauche nichts vorbereiten,…

  • Mode

    Mille Fiori im Kirschgarten

    Tausend Blumen oder auch Streublümchen. Früher gab´s die mal auf den Kaffeetassen, heute wahrscheinlich immer noch. Früher fand ich es blöd, heute gefällt es mir. Ein Kleid mit Streublümchen (hier) habe ich schon länger, das ziehe ich auch gerne an, allerdings muss ich es gut kombinieren sonst sehe ich aus wie “die Annigod´ in ihrer Kiddelscherz” (für hochdeutschsprechende Menschen: “wie die Tante Anna in ihrer Kittelschürze”) unn des woll´n mer ja net (hochdeutsch: “und das wollen wir ja nicht”). So genug Lektionen in Dialekt. Zurück zu den Blümchen. Ich habe mir eine Bluse mit Mille Fiori gekauft. Hellblau mit rosa-lila-beigen Blumen drauf. Das ist genau das richtige Kleidungsstück für heiße…

  • Keine Werbung! Es war nur heiß an dem Tag und Africola hat gepasst, wie die Faust aufs Auge.
    Familienleben,  Mode

    Erinnerungen an den Sommer im letzten Jahr

    Ich lerne gerade mal wieder etwas. Ich werde jetzt ganz modern. Ich habe nämlich jetzt auch einen eigenen Instagram Account. Und? Was bedeutet das jetzt? Ist doch ganz klar! Es bedeutet, dass ich ganz viele Fotos mit meinem Handy mache. Nachdem ich von den gefühlten zehntausend Bildern  neutausendneunhunderneunundneuzig (99.999) wieder gelöscht habe, bleibt das Eine, das weder sehr verwackelt oder unscharf, auf dem ich nicht doof gucke und das doch nicht ganz so grauslig ist, übrig. Das lade ich dann vielleicht hoch. Diesmal gucke ich mich aber noch ein bisschen in meiner Galerie um. Dabei finde ich die Fotos diesen Sommers. Bilder vom Garten. Bilder vom Hund. Bilder von den…

Translate »