• Lifestyle

    Der weltbeste Ehemann meint…

    Jetzt schreibe ich hier im Blog von meinem Mutter-Töchter-Shopping-Abenteuer und stelle fest, dass ich wieder mal keine gescheiten Fotos gemacht habe. Ein Bericht so ganz ohne Bilder ist schon etwas fad. Ich muss mich wirklich mal daran gewöhnen, viele Fotos zu machen. Nicht einfach nur Fotos sondern auch gute Fotos. Letzthin habe ich sogar ein neues Handy bekommen extra zum fotografieren. Der weltbeste Ehemann meint nämlich, dass die Kamera meines alten Handys nicht so dolle war. Also was tut der weltbeste Ehemann? Ihr wisst das ist der, der mich pfundweise lieben muss und sich gar nicht wagen darf, mich weniger zu lieben, falls ich doch irgendwann mal abnehmen sollte. Der…

  • Gedanken

    Up to date oder hinke ich der Mode hinterher?

    Mode 2017, Herbstmode, aktuelle Mode, mode heute, gestern, morgen und übermorgen. Mir geht gerade die Mode für diesen Herbst durch den Kopf. Was könnte mir gefallen? Was mag ich mir kaufen? Worin könnte ich diesen Herbst echt gut aussehen? Fragen über Fragen. Online suche ich deshalb nach den neuesten Trends und nach Inspiration. Dabei stolpere ich über Overknee-Stiefel. Letztes Jahr habe ich die auch schon gesehen. Letztes Jahr hatte ich für mich beschlossen, das ist nichts für mich. Dieses Jahr sehe ich das anders. Jetzt stellt sich mir die Frage: Bin ich up to date oder hinke ich der Mode hinterher? Manchmal fallen mir Dinge erst auf, wenn sie schon…

  • Gedanken,  Mode

    Ein Mystery-Krimi aus der Pfalz

    Das Auto fährt vor und hält genau am roten Teppich. Die Türe wird geöffnet. “We proudly present the new mystery crime story by Dorit!” Elegant strecke ich den ersten Fuß aus der Luxuslimousine. Blitzlichtgewitter! Menschenmassen stehen rechts und links vom roten Teppich. Und ich schreite im atemberaubenden Abendkleid Richtung Preisverleihung………. *Tagtraum Ende* Mein Gott hebt sie jetzt ganz ab? Was soll das denn? Mystery-Krimi? Es war mal wieder morgens im Bad. Nein diesmal kein Sonntag sondern ein Samstagmorgen. Ein bisschen Abwechslung tut schon gut. Also Samstagmorgen im Bad. Im Waschbecken ist kein Wasser. Im Waschbecken finden sich die Überreste eines Schlachtfeldes. Ein Schlachtfeld, dass den besten Filmszenen grandioser Schlachten-Epen noch…

  • Lifestyle

    Sommertrends und Geburtstage

    Sonntagmorgen. Mal wieder. Die Uhr zeigt siebenuhrzwei. Glücklicherweise ist der Kaffee schon durchgelaufen.  Der Hund war auch schon draußen. Facebook habe ich gecheckt. Eigentlich wollte ich jetzt Youtube-Videos ansehen, aber dann hat es mich doch zum Schreiben gezogen. Das macht sicherlich der Kaffee, der macht so unnatürlich wach am frühen Morgen. Dieses Jahr habe ich meinen Geburtstag mit einer riesigen 80er-Jahre-Party gefeiert. Ok, so riesig war die Party dann doch nicht, weil es war Januar und die Grippewelle hatte Deutschland im Griff. Somit war es dann eine kleine Riesen-80er-Jahre-Party. Die Idee war 80er Musik, 80er Essen, 80er Klamotte. Wobei wir unseren Freunden freigestellt hatten das Jahrhundert zu den 80ern selbst…

  • Familienleben

    Jetzt net oder ich ess grad…

    Ich liebe meine Kinder. Ganz bestimmt, ich liebe sie. Im innersten meines Herzens liebe ich meine Kinder wirklich. Aber! Aber manchmal könnte ich sie erschlagen oder zumindest in der Luft zerreißen. Der weltbeste Ehemann von Allen hat gesagt, ich darf nicht schreiben, dass ich meine Kinder erschlagen möchte. Nun, will ich das ja auch nicht wirklich, aber in der Luft zerreißen, das wär manchmal schon mein sehnlichster Wunsch. Warum? Das kommt jetzt. Daher zurück zu den meistgeliebten Kindern. Die Zweitgeborene ist jetzt 14. Ein tolles Alter. Sie ist schon so selbstständig. Sie macht viele Dinge ganz alleine, da muss ich mich gar nicht kümmern. Da muss ich gar nicht helfen.…