• Gedanken

    Heiratsschwindler im Netz

    Wie Ihr wisst treibe ich mich derzeit etwas auf Instagram rum. Ich mach´ Fotos und schreib´ was dazu. Ich habe schon 78 Follower und bin schwer stolz auf mich 🙂 Was mich nur wundert, ich werde derzeit Opfer von …hmm wie würde ich das nennen, altmodisch ausgedrückt wären es Heiratsschwindler ….also ich werde Opfer von so einer Art Heiratsschwindler. Auf den Profilbildern sind das meist jüngere und nicht häßliche Männer, die mir schreiben wie toll sie mich finden. What? Haben die sie noch alle. Ich habe einen Spiegel zu Hause und einen Ehemann. 🙂 Vor Kurzem war im Radio ein Bericht genau über das Thema “Heiratsschwindler” im Netz, die die…

  • Gedanken

    Mein Blog hat Geburtstag

    Vor fast zwei Jahren habe ich mit bloggen angefangen. Ich dachte nie, dass mein Blog überhaupt die erste Zeit überleben wird. Runde Mode war damals so eine Spontanentscheidung. Mir war langweilig und ich brauchte etwas zu tun. Jetzt bist Du schon zwei Jahre alt und kannst schon laufen. Happy Birthday mein Blog! Happy Birthday Runde Mode! Mittlerweile tauche ich in die Welt des Bloggens ein und es macht mir immer noch Spaß. Was ich alles gelernt habe. Nicht nur modisch wurde es ein klitzekleines bisschen besser bei mir, sondern auch den ganzen technischen Kram habe ich gelernt. Mittlerweile fragt der weltbeste Ehemann mich. Und ich frage dann meine Töchter, die…

  • Gedanken

    Up to date oder hinke ich der Mode hinterher?

    Mode 2017, Herbstmode, aktuelle Mode, mode heute, gestern, morgen und übermorgen. Mir geht gerade die Mode für diesen Herbst durch den Kopf. Was könnte mir gefallen? Was mag ich mir kaufen? Worin könnte ich diesen Herbst echt gut aussehen? Fragen über Fragen. Online suche ich deshalb nach den neuesten Trends und nach Inspiration. Dabei stolpere ich über Overknee-Stiefel. Letztes Jahr habe ich die auch schon gesehen. Letztes Jahr hatte ich für mich beschlossen, das ist nichts für mich. Dieses Jahr sehe ich das anders. Jetzt stellt sich mir die Frage: Bin ich up to date oder hinke ich der Mode hinterher? Manchmal fallen mir Dinge erst auf, wenn sie schon…

  • Gedanken,  Mode

    Ein Mystery-Krimi aus der Pfalz

    Das Auto fährt vor und hält genau am roten Teppich. Die Türe wird geöffnet. “We proudly present the new mystery crime story by Dorit!” Elegant strecke ich den ersten Fuß aus der Luxuslimousine. Blitzlichtgewitter! Menschenmassen stehen rechts und links vom roten Teppich. Und ich schreite im atemberaubenden Abendkleid Richtung Preisverleihung………. *Tagtraum Ende* Mein Gott hebt sie jetzt ganz ab? Was soll das denn? Mystery-Krimi? Es war mal wieder morgens im Bad. Nein diesmal kein Sonntag sondern ein Samstagmorgen. Ein bisschen Abwechslung tut schon gut. Also Samstagmorgen im Bad. Im Waschbecken ist kein Wasser. Im Waschbecken finden sich die Überreste eines Schlachtfeldes. Ein Schlachtfeld, dass den besten Filmszenen grandioser Schlachten-Epen noch…

  • Gedanken

    Einkaufen gehen

    Freitag Mittag, das Wochenende steht vor der Tür und im Kühlschrank herrscht gähnende Leere. Das geht nicht! Das kann so nicht bleiben! Also! Was zu Essen mus her! Aus diesem und anderen Gründen muss ich doch das Haus verlassen und einkaufen gehen. Ich frage meine Töchter, ob sie mitgehen wollen. Nett so ein Einkaufbummel mit den Töchtern und außerdem können sie mich dann nicht hinterher anmaulen, dass nichts da ist, was sie mögen. “Immer kaufst Du nur, das was Du …DU….*riesenletterndreimeterhoch* DUUUUUUU magst.” Das nervt und daher frage ich die Töchter. Und da kommt sie – die Antwort meiner Erstgeborenen auf meine Frage: “Ich kann nicht mit einkaufen, ich seh´…

  • Gedanken

    Sonntagmorgen im Bad

    Scheint´s kommen mir die Ideen für meine Artikel öfter Sonntagmorgens im Bad. Wieso das so ist, kann ich gar nicht sagen. Es ist aber so. Nun, was hätten wir denn heute im Angebot. Ich war unter der Dusche und habe erst mich und dann meine Haare gewaschen. Es kann auch andersherum gewesen sein, aber schlussendlich kommt es auf das Ergebnis an. Ich bin sauber, blütenfrisch und glänze. Halt Stopp wir sind doch hier nicht in einer Waschmitttelwerbung. “Mutti, Mutti, er hat gar nicht gebohrt!”  “Der G2-Tandem so gründlich, so glatt..”……… *Reset* Ich stehe frischgeduscht vor dem Spiegel und mach Morgenroutine. “Morgenroutine” – das habe ich aus Youtube Videos aufgeschnappt. Bekanntlich guckt…

  • Gedanken

    Bloggen und Bloggs

    Nachdem ich ein gutes halbes Jahr aus der Bloggerwelt verschwunden und nun wieder da bin, habe ich heute mal nach Blogglists geguckt. Man will sich ja informieren, was es so Neues gibt. Als ich mit bloggen anfing, gab es die eine oder andere Liste, auf der ich zu finden war. Als ich mir die Listen heute so ansah, musste ich feststellen, es hat sich auf macher Liste seit Monaten nichts mehr getan. Die Bloglist hat den Stand von April. Also kurz nach meinem Verschwinden. Das irritiert mich. Daraufhin habe ich weiter nach Bloggs gesehen, die ich vor einem guten halben Jahr gelesen habe und *schwupps* die sind auch verschwunden oder…

  • Gedanken

    Entspannt

    Kann man ab einem gewissen Alter entspannt mit seiner Körperfülle umgehen? Kann man sich selbst nicht mehr so ernst, aber dafür auf die Schippe nehmen? Ja, das kann man oder zumindest ich. Also entspannt mit meiner Körperfülle umgehen. Und ernst nehme ich mich selbst nicht. Wozu auch. Das Leben ist schon Bierernst genug, da kann man schon ein bisschen zwischen Wahnsinn und Realität hin- und herpendeln. Dafür musste ich aber erst mal soweit kommen und einiges akzeptieren. Da wäre zum Ersten mein Alter. Das habe ich voll und ganz akzeptiert. Das war ein langer Prozess, der hier den Rahmen sprengen würde, daher erzähle ich das ein anderes Mal. Zum Alterungsprozess…

  • Gedanken

    Laaaange Pause

    Ja, es ist so. Da lässt sich nichts beschönigen. Man kann es sehen.Ich habe eine lange Pause gemacht. Und habe hier nichts geschrieben. Warum? So ganz genau kann ich das gar nicht sagen. Es hat sich einfach so ergeben. Egal, ich mag wieder etwas schreiben und daher bin ich wieder da. Während meiner langen Pause habe ich meinen Blog überdacht. Irgendwie hatte ich das Gefühl in eine Schiene zu rutschen, die ich nicht erfüllen mag. Dafür gibt es andere Blogger. Die neueste Mode ist nicht mein Business. Immer wieder neue Kleider vorzustellen ist es auch nicht. Mich jeden Tag zu stylen fällt mir immer noch sehr schwer. Vor allem, wenn…

  • Gedanken

    Wer suchet der findet…..

    ….oder sucht eben weiter. Das Abenteuer eines BH-Kaufs Hat man endlich mal Einen gefunden, Büstenhalter natürlich, was denkt Ihr denn schon wieder. Also, hat man denn endlich mal einen BH gefunden, der einem gut passt, nicht einschneidet, den man sich nicht am Ende des Tages oder auch schon vorher vom Körper reißen will, dann gehen die Dinger kaputt. Und dabei ist es unerheblich, ob der BH Zwanzig, Fünfzig oder Siebzig Euro gekostet hat. Der BH leiert aus, verliert irgendwie seine Form oder der Bügel bricht, obwohl das Ding noch kein halbes Jahr alt ist. Was tut man in solch einem Fall? Man geht auf die Suche nach einem neuen BH.…