gelbe Bluse mit Kirschen
Familienleben,  Gedanken

Der Ehemann sagt …

Der Ehemann sagt so manches innerhalb von 24 Stunden.
Vieles von dem, was der weltbeste Ehemann sagt ist belanglos. Belanglos weil es sich um Alltagskram handelt.
Ich muss mir nicht merken, ob er mir sagt, dass das Klopapier aufgebraucht ist und wir neues kaufen müssen. Ich schreib es einfach auf die Einkaufsliste.
Auch ist es für mein Seelenheil eher unwichtig, ob wir über das Abendessen reden und was wir nun schlussendlich auf den Tisch bringen wollen. Hauptsache ist, wir werden satt und müssen nicht hungrig schlafen gehen.
Die Nachricht, dass der Postbote heute keine Post und nur Reklame gebracht hat ändert nicht den Lauf der Welt. Das alles ist normaler Austausch von Informationen.

Wichtige Dinge

Natürlich sagt der GG aber auch wichtige Dinge zu mir. Er sagt wichtige Dinge zu mir, die ich mir dann natürlich auch merke, so zum Beispiel, dass er mich liebt. Das ist wichtig. Das kann er ruhig mehrfach am Tag sagen.
Macht er üblicherweise nicht. Nicht unbedingt täglich und schon gar nicht stündlich. Aber das ist in Ordnung. Wir sind halt so. Und ich weiß es trotzdem.

Und manchmal, ja manchmal kommt es vor, dass der Beste von allen Männern etwas sagt und mir verschlägt es nur noch die Sprache. Mir klappt nur noch die Kinnlade herunter. Mein Mund steht offen. Mir fällt die Marmelade aus dem Gesicht. Ich kann nur noch staunen.
Wortlos!
Ich!
Stumm wie ein Fisch.

Sprachlos

Habe ich mich gerade verhört? Mein Mann, also der weltbeste Ehemann hat das wirklich gesagt? Echt?
Ganz wirklich? So was sagt der?
Ich glaube es nicht!
Mein Weltbild ist erschüttert!

Aber was hat er denn nun von sich gegeben?

Ooooooch…. nix böses. Nix negatives.

Er meinte: „Klar, kauf die Bluse. Das ist genau Dein Stil!“

Äh……?
What…….?
Mein Mann, den ich nun seit 23 Jahren kenne, sagt, etwas sei mein Stil?

Stil?
Mein Stil???????

Seit wann weiß der denn so was?

Neue Seiten am altbekannten Ehemann

Das sind ja ganz neue Töne? Vor Jahren hat er nicht mal gesehen, ob ich überhaupt etwas anhatte. Ihm ist es nicht wirklich aufgefallen, dass ich mal wieder rumschlumpfe. Er hat nicht bemerkt, ob ich mich in Schale geschmissen habe.  Die drei Stunden Arbeit vor dem Spiegel, um mich aufzuhübschen, hat er nicht gesehen. Und nun so was?

Mein Stil! *kopfschüttel*
Ich fasse es immer noch nicht.
Wann hat denn mein Mann, also der weltbeste Ehemann, der Mann, den ich geheiratet habe gelernt was mein Stil ist? Weiß er überhaupt was Stil ist? Und wenn ja, woher weiß er, dass ich so etwas habe?

Mir schwant Übles. Ich fürchte das ist gar nicht mein Mann. Der Typ, der mir gerade etwas von meinem Stil erzählt, ist gar nicht mein Mann. Weil, mein Mann wurde mit einem Alien ausgetauscht.
Also, an dieses Alien könnte ich mich gewöhnen. Das wäre der weltbeste Ehemann Zwei Punkt Null.
Ok, den behalte ich.

Nun aber im Ernst. Kann es sein, dass nicht nur ich etwas durch meinen Blog gelernt habe?
Kann es sein, dass auch der Ehemann sich in Sachen Mode weitergebildet hat?

Kann man Mode lernen?

Ich glaube ja.
Der weltbeste Ehemann muss immer meine Texte Korrekturlesen.
Vielleicht ist da etwas hängen geblieben. Vielleicht hat ihm das die Augen für Mode geöffnet. Vielleicht hat das ganz „Gemode“ seiner Frau seinen eigenen Blick geschärft? Vielleicht sind ja meine Artikel lehrreich und gut.

Hmmm….lehrreich …..und gut….hmmmmm….

Obwohl manchmal bin ich da sehr zwiegespalten was seine neuen Kenntnisse in Sachen Mode und Stil angeht. Manchmal sieht er echt gut aus. Also gut aussehen tut er für mich immer, hier meine ich seine Klamottenwahl.
Aber – Achtung hier kommt der Zwiespalt – manchmal muss ich ihm leider sagen, dass sein Outfit so gar nicht geht und er möge sich doch lieber was anderes anziehen. Gut übrigens, dass es da noch die Erst- und die Zweitgeborene gibt, die sagen ihm glücklicherweise auch, wenn es gar nicht geht.
Puh! Glück gehabt! Bin ich nicht immer alleine die Kritikerin.
Wenn ich mich allerdings so recht entsinne, dann kommen üble Outfits in letzter Zeit kaum noch vor.

Achja *schwärm*, gutes Alien mit Modegeschmack. Ach, Alien, mein Ehemann 2.0, ich mag Dich.

Und wenn es so weiter geht, dann schreibt der weltbeste Ehemann demnächst seinen eigenen Fashion and Beauty Blog.

Und ich hol mir dann Tipps bei ihm.

Eure Dorit

gelbe Bluse mit Kirschen
Die gelbe Bluse mit Kirschen – genau mein Stil sagt der Ehemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.